Danke, dass Sie dabei waren!

“Menschen mit Behinderung und Ihre Familien in Zeiten von Corona”

Das Livestreaming startet am Donnerstag, 10.09.20 pünktlich um 19:30 Uhr.

  • Sie möchten nur in Ruhe zuhören? Dann bleiben Sie einfach auf dieser Seite und klicken Sie um 19:30 auf das Bild “Live-Streaming”

  • Sie möchten sich gern direkt in die Videokonferenz einloggen? Wir haben die Möglichkeit, 100 Teilnehmer*innen direkt in die Konferenz aufzunehmen. Den Zugangslink finden Sie ab ca. 19:20 Uhr hier auf dieser Seite. Sollte es für Sie nicht klappen, nutzen Sie bitte das Live-Streaming und beteiligen Sie sich über die Optionen, die wir unten aufzeigen.

  • Sollten Sie Untertitel wünschen, schauen Sie bitte weiter unten nach den Details hierzu. Ebenfalls zu den Optionen der Mitwirkung und des Fragenstellens.

  • Bitte machen Sie sich kurz mit allen Infos auf dieser Seite vertraut! Und dann: Machen Sie es sich gemütlich und versorgen Sie sich mit einem Getränk. :-)

 

Fragestellungen:

"Wie steht es um Menschen mit Behinderung und ihre Familien in Zeiten von Corona?"
Sprechen wir darüber, sammeln wir Geschichten, Beispiele und Ideen!
  • Was haben Sie an Schwierigkeiten und Herausforderungen erlebt in Schule, Werkstatt, Job, mit Behörden?
  • Wie haben Sie Probleme gelöst - sofern das möglich war?
  • Wer hat Sie unterstützt?
  • Wen hätten Sie "im Boot" gebraucht?
  • Was hätten Sie sich gewünscht bzw. wünschen Sie sich?
  • Was ist aus Ihrer Sicht realistisch?
  • Wo bestehen nach wie vor Probleme?
  • In welchen Bereichen hat die Pandemie für Sie vielleicht auch etwas Positives bewirkt?

Wichtige Punkte:

  • schließen Sie alle unnötigen Internetregister und Programme auf Ihrem PC oder Laptop, damit Ihr Gerät sich komplett auf die Videokonferenz konzentrieren kann.
  • Sollten Sie Untertitel oder Gebärden wünschen, ist es ratsam, ein weiteres technisches Gerät verfügbar zu haben: Handy oder Tablet für diese separaten Funktonen (siehe unten)
  • Sofern verfügbar: nutzen Sie ein Headset oder Kopfhörer
  • Setzen Sie sich nicht mit dem Rücken zum Fenster, stellen Sie das Laptop ggf. auf eine Erhöhung, damit Sie geradeaus schauen können.
  • Die Videokonferenz als solche wird aufgezeichnet und im Nachgang verfügbar gemacht.
  • Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihr Name erscheint, benennen Sie bitte Ihren Benutzernamen um, nutzen Sie ggf. einen Fantasienamen.
  • Webex fragt Sie zu Beginn, ob Mikrofon und Videokamera genutzt werden sollen.
  • Wenn Sie nicht im Video gesehen werden möchten, schalten Sie bitte die Videofunktion aus, bzw. gar nicht erst ein. Dasselbe gilt für das Mikrofon.
  • Für die Möglichkeit der Fragestellung gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir zu Beginn der Konferenz erläutern werden (zudem stehen diese weiter unten im Text)
  • Die Konferenz wird aufgezeichnet, aber nur für interne Zwecke des “Mitschreibens von Beispielen”. Es wird KEINE Veröffentlichung geben.
  • Wir nutzen Webex. Über den Link kann man einfach über das Internet teilnehmen oder über die Webex-App.
  • Wer die App kostenlos downloaden möchte für Handy oder Laptop, kann dies hier tun:
    • Desktop-App für Windows: --> hier
    • App für Android: --> hier
    • App für Apple/IOS: --> hier

Untertitel:

Für Untertitel nutzen wir das Programm Eve. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Untertitel zu verfolgen, die auch in weiteren Sprachen verfügbar und auswählbar sind. Ideal ist es, wenn Sie ein Laptop und ein Handy oder Tablet parallel nutzen, dann haben Sie die beste Übersicht. Hier der Link für die Untertitel:

Fragen stellen in der Debatte:

Wenn Sie hier im Live-Stream zuschauen und eine Fragen stellen möchten, um an der Debatte teilzunehmen, dann können Sie entweder:

  • per Whatsapp eine Frage stellen (Mobilnummer 0157-37300707)
    • hierfür kann man sehr komfortabel Whatsapp Web nutzen und das Handy mit dem Internet verbinden, dann tippt es sich schneller. Wenn Sie das nutzen möchten, klicken Sie hier: https://web.whatsapp.com/
    • eine schnelle Anleitung für die Nutzung von Whatsapp web finden Sie → hier
  • das Tool sli.do hier auf der Webseite nutzen. Wir haben das Tool hier eingebettet (Die Bedienungssprache ist leider nur auf Englisch verfügbar.)
    • Gleich in dem freien Feld unterhalb der Zeile “Ask the Speaker” können Sie klicken und eine Frage eingeben.
    • Absenden mit Klick auf den Button “Send”. (Der Send-Button erscheint erst, wenn Sie beginnen zu tippen)
    • Sobald Sie eine Frage eingeben, haben Sie optional die Möglichkeit, Ihren Namen zu nennen, wenn Sie möchten.
    • Dazu klicken Sie bitte hinter das Personensymbol “Your name (optional)”. Wenn Sie Ihren Namen einmal geschrieben haben, merkt sich sli.do Ihren Namen, so müssen Sie ihn nicht erneut bei weiteren Fragen eingeben.
  • So oder so: viel Spaß!