In Zeiten von Corona – ein paar Infos und Tipps

Es stellen sich zur Zeit viele Fragen und Aufgaben für alle, die jetzt viel Zeit zu Hause verbringen.

Wie kann meine Therapie weiterlaufen oder mein Unterricht? Wir haben etwas zusammengestellt und hoffen, dass Ihnen das weiterhilft. Und auch Ideen gegen Langeweile in Zeiten von #Corona. Wer einfach nur etwas lesen möchte, der oder die kann gern und Coronamärchen lesen.

Hier noch ein paar Dinge:

  • Zahlen, Daten, Fakten, aktuelle Meldungen zu Corona in Deutschland vom Bundesgesundheitsministerium
  • Informationen in leichter Sprache – auch vom Bundesgesundheitsministerium
  • Generelle Infos für den Mittelstand – zugesandt vom BVMW
  • Generelle Infos für Menschen mit Behinderung, denen aktuell Assistenz fehlt etc. Aktion Mensch schreibt: “Wir möchten Menschen in akuten Notlagen unterstützen, die besonders durch die Krise bedroht sind. Dazu gehören Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen, deren Assistenzkräfte ausfallen, aber auch obdachlose Menschen oder Personen in sozialen Schwierigkeiten, die sich aufgrund der Schließung von Lebensmittelhilfen nicht mehr versorgen können.

Das Angebot bietet gemeinnützigen Organisationen, die in den Bereichen der Persönlichen Assistenz oder der Lebensmittelversorgung für sozial und wirtschaftlich Benachteiligte tätig sind, unbürokratisch und schnell finanzielle Unterstützung.”Hier der direkte Link zu Aktion Mensch: https://www.aktion-mensch.de/corona

Sie haben daheim Langeweile?

Dann schauen Sie doch mal bei unseren Coronaideen vorbei oder lesen Sie das Coronamärchen! Oder schauen Sie sich unseren “Ode-an-die-Freude-inklusiv”-Flashmob vom letzten Jahr auf Youtube an.