←  zurück zur Hauptseite

17.11.2021 von 18-19:30h

Unterstützende Institutionen stellen sich vor

Anmeldelink über die IHK Frankfurt am Main → hier!

Es gibt viele Institutionen, die Menschen mit Behinderungen dabei unterstützen, ihren Weg ins Arbeitsleben zu gestalten. Einige kennt man, andere nicht. Wer macht was und wer unterstützt Sie konkret bei Ihren konkreten Fragestellungen? Nehmen Sie an diesem Workshop teil und finden Sie es heraus!

Während den Veranstaltungen wird die Live-Übersetzung in deutsche Gebärdensprache und Schriftsprache angeboten. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen aufgezeichnet und im Nachhinein im Archiv veröffentlicht werden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, der Stadt Frankfurt am Main, des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. und der Lust auf besser leben gGmbH.


Mit dabei:

 

 

Moderation:

Alexandra Cremer, Netzwerk Inklusion Deutschland e.V.

Alexandra Cremer ist selbstständige Projektmanagerin. Sie ist seit 2012 Sprecherin des Netzwerk Inklusion Frankfurt und gründete 2015 das Netzwerk Inklusion Deutschland e.V., dessen Vorsitzende sie ist. Sie kam durch ihre körperbehinderte Tochter zur Inklusion und engagiert sich auf verschiedenen Ebenen für das Thema, schreibt Artikel und organisiert immer wieder neue Projekte und Aktionen rund um das Thema Inklusion.
 


←  zurück zur Hauptseite